Patenschaft mit der Pfarrei St. James in Mansa/Sambia

wer Gott umarmt, findet in seinen Armen (!) die ganze Welt
                                                             (nach M. Delbrêl)

Mehr als 10 Jahren unterstützten wir die katholische Pfarrei in Kabwe/Sambia. Kontaktperson dort war Fr. Javier Barrientos, ein Salesianer Don Boscos. Mit seiner Versetzung nach Mansa in den Norden von Sambia hat der Kirchengemeinderat dafür gestimmt, fortan seine Tätigkeit dort zu unterstützen.
Sambia gehört zu den ärmsten Ländern dieser Erde. Im Human Development Index 2014 liegt Sambia auf Platz 141 von 187. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei unter 40 Jahren. Da Bildung der Schlüssel für die Entwicklung des Landes ist, liegt der Schwerpunkt der Arbeit von Fr. Javier neben der Ausbildung von Katecheten in der schulischen Bildung und in der Jugendarbeit.
Zur Pfarrei mit ihrer Hauptkirche St. James zählen 21 sogenannte Outstations, die bis zu 70 km vom Zentrum entfernt liegen und zum großen Teil nur über schlecht zu befahrene Pisten zu erreichen sind.