Damit Leben gelingt, …

16 Jugendliche empfangen am 22. April das Sakrament der Firmung.

Seit Oktober 2017 haben sich die Jugendliche auf den Empfang des Sakraments der Stärkung vorbereitet.

In sechs in der Regel ganztägigen Seminaren haben sie ihre Leben im Kontext unseres Glaubens reflektiert und zur Sprache gebracht.
Die einzelnen Themen waren:
- Ich bin ich und ich bin Christ
- Das Evangelium bedeutet für mich, …
- Gottesbilder und was sie mir sagen
- Die Botschaft von Weihnachten - Heiliger Geist
– seine Erfahrbarkeit, seine Wirkungen (Gaben)
- Berufung – Bibel in Bewegung
- Der Weg Jesu nach Golgotha und seine Auferweckung (Vorbereitung auf die Kar- und Ostertage)
- Zu Hause bei Gott – unsere Kirche entdecken
- Das Sakrament der Umkehr.

Dazu gab es drei Projekte: Unterstützungsaktion für den Tafelladen, Vorbereitung eines Gottesdienstes und Mitwirkung bei der Sternsingeraktion. Jeder der Firmlinge musste sich an einem Projekt beteiligen.
Ein herzliches Dankeschön sagen wir allen Erwachsenen, die sich an der Vorbereitung beteiligt haben, sei es, dass sie bei der inhaltlichen Durchführung mitwirkten, sei es dass sie ein Projekt begleiteten oder dass sie das Mittagessen zubereiteten.